Samstag, 25. Februar 2012

gefärbt ... Überraschungsfarbe

Wolle färben bringt immer wieder neue Überraschungen mit sich . Für Elisabeth, die heute Geburtstag hat , ihr wollte ich einen schönen Strang in Bordaux  färben .
Tja , das ist schön daneben gegangen. Dachte ich könnte ein wenig die Farben , die Rottöne die ich hatte abdunkeln .... das war ja dann wohl nichts... *lach
Hier das Ergebnis

100% Lace Merino 
700m/100g 

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag , mit viel Sonnenschein . Ich werde jetzt gleich einen Schwung Wolle einweichen und und dann wird gefärbt in Frühlingsfarben. 

Springtime




Kommentare:

Petra hat gesagt…

Der Abbindfaden ist doch bordeaux :-)
Huch solche Versuche kenn ich auch und man kann auch nicht sagen dass es wirklich daneben gegangen ist! Ist eine wunderschöne Farbe geworden und meine Schwester würde Dich dafür lieben!!!!! Nur ärgerlich wenn man sie schon fast braucht und noch mal ran muss - wobei: Die Färberei macht doch immer wieder Vollspaß!!!
Wünsch Dir einen schönen Sonntag mit einem tollen Färbeergebnis
LG Petra

deUhl hat gesagt…

Aber....vielleicht ist Elisabeth ja ein bißchen farbenblind???? :-)))

Ich finde die Farbe allerdings sehr schön. Nur wenn man sich etwas Anderes vorgestellt hat,ist das schon ein bißchen ärgerlich.
Laß Dich nicht entmutigen!
Liebe Grüße,Sabine