Montag, 20. Februar 2012

FrühlingsjäckchenKal

Jetzt hat mich eine Strickfreundin angefixt bei einem Kal mitzustricken, da wird ein Frühlingsjäckchen gestrickt. Die Wollauswahl ist nicht einfach, entweder ich nehme die Babyalpaca  von Pascuali die ich gefärbt habe oder Baumwolle in Regenbogenfarben die ich von der Strickrunde bekommen habe .
Die Jackenauswahl war nicht schwer, das wird das Modell ABALONE . Für das Shirt bin ich noch am überlegen , die neuen Frühlingshefte machen es einem auch nicht einfach :-)

Bilder gibts morgen bei Tageslicht und Wolle hab ich heute auch gefärbt. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.

REAMONN mit Alright , ein sehr schönes Lied

Heute ist die Wolle trocken geworden, ein schönes violett mit blautürkis_touch :-) 

100% Falkland
Nadelstärke ca. 3,5-4,5
Lauflänge 200m/100g
100g Strang/Knäul






1 Kommentar:

deUhl hat gesagt…

Hmmmhhh,bin ja mal gespannt wie die Farben aussehen.
Lieben Gruß,Sabine