Montag, 9. Mai 2011

Auch in Salzburg wurde gestrickt :-)

Beim Casatreff in Salzburg , auf der wunderschönen sonnigen Terasse in einer Jugendherberge wurde , man kann es kaum glauben, neben quasseln, Kaffeetrinken , Kuchenessen , Babyknuddeln unteranderem auch Wolle gesponnen und Socken gestrickt.
Ich habe eine Socke  während der Bahnfahrt angestrickt  , anschließend beim Treffen ging diese Strickerei durch die Runde . Wir saßen so schön im Sesselkreis :-) da hat es sich so ergeben . Die Mädels strickten so jeder an die 3 Reihen, war sehr lustig , auch mitanzusehn wie sich eine Casalina richtig geplagt hat, sie kann nicht stricken wie sie sagte, so gabs einige Verenkungen mit den Sockennadeln, aber schlussendlich haben sich die beiden dann doch angefreundet :-) und es ging ganz gut mit einer Runde .

Das paar Socken hab ich dann zu Hause fertig gestrickt und dann wurden sie verlost unter den Teilnehmern vom Treffen.
Gewonnen hat das Paar die Tochter einer Casalina. Die Socken sind schon auf dem Weg zu ihr.


Kommentare:

Petra hat gesagt…

Na da wird sich die Gewinnerin freuen! Die Farben sind so schön sommerlich!!!!!
Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag und Zeit zum genießen :-)
LG Petra

[s.n.] hat gesagt…

stricken in salzburg stell ich mir toll vor! <3 hab erst wien hinter mir! ;)

liebe grüße,
sarah.

veelaluna hat gesagt…

Ich durfte mich ebenfalls in ein paar Runden verewigen.
Die Farben sind so toll - die Socken natürlich auch :-)

Klaudia hat gesagt…

Tolle Sneakers sind es...und so schön farbenfroh und frisch!

Liebe Grüße Klaudia